Wir sind ein kleiner, geselliger Schützenverein im Westen Mecklenburgs. Mit viel Herz und Freude gestalten wir unser Vereinsleben. Wir freuen uns jedes Jahr auf unsere Brüder und Schwestern der befreundeten Schützenvereine aus Dahlenburg, Kirch-Gellersen, Lübesse, Neuhaus, Lübtheen und Hagenow. 2015 feierten wir unser 25jähriges Bestehen.

 

Hallo Herr Nitsche!

Der Schützenverein Brahlstorf von 1990 e.V meldet sich mal wieder.

Auch in diesem Jahr begingen die Mitglieder unseres Vereins ihren traditionellen „Tag der Majestäten“.
Dieser Tag ist ein Höhepunkt im Schützenjahr für jeden Schützen.
So folgten auch zwei weitere befreundete Vereine unserer Einladung und
reisten mit Abordnungen aus Lübtheen und Kirchgellersen an.
Mit dem Freiwilligen Schützenkorps Kirchgellersen und Umgegend ,
verbindet uns eine jahrzehntelange tiefe Freundschaft.
Sie feiern Sie in diesem Jahr ihr 100-jähriges Bestehen. Da auf Grund der Corona-Lage kein großes Fest in Kirchgellersen stattfindet, enschloß sich
der SV Brahlstorf eine große Ehrenscheibe am Tag der Majestäten
an die Abordnung aus Kirchgellersen zu überreichen. Die Übergabe erfolgte durch den 1. Vorsitzenden Axel Siwinski an den derzeitigen Schützenkönig Bernd Fehlhaber, verbunden mit herzlichen Grüßen und guten Wünschen für die nächsten Jahre.

Der absolute Höhepunkt war die Krönung unseres neuen Schützenkönigs.
Am Kampf um den Titel nahmen 11 Schützen teil.
Unser Schützenbruder Alwin Tramnitzke aus Düssin gewann diesen
Wettstreit und kann sich nun für das Jahr 2021/2022 Schützenkönig des Schützenvereins Brahlstorf von 1990 e.V nennen.
Sein Adjutant Bernd Tramnitzke wird unseren König Alwin bei allen seinen Aufgaben und Verpflichtungen tatkräftig unterstützen.

Nach der Übergabe der Schützenkette durch unsere scheidende Majestät
Dirk Borowski an den neuen König Alwin Tramnitzke konnten wir unsere Königsproklamation beenden und den Tag gebührend feiern.

Unser besonderer Dank geht an die scheidende Majestät Dirk, der sich mit einem gegrillten Wildschwein aus seinem Königsjahr verabschiedete.

Wir wünschen unserer neuen Majestät alles Gute für das kommende Schützenjahr. Wir hoffen, daß er seine Aufgaben umfassender wahrnehmen kann und die kommende Zeit mehr Veranstaltungen in den Vereinen zuläßt.

Natürlich begrüßen wir auch die Schützen des Schützenvereins Neuhaus-Carrenzin ganz herzlich. Nach einigen Jahren, in denen der SV Neuhaus nicht an unseren Festivitäten teilnehmen konnte, sind wir natürlich freudig überrascht, dass es in diesem Jahr geklappt hat. Wir hoffen, dass sie auch für die kommenden Jahre wieder mit einer Abordnung dabei sein werden.


Brigitte Siwinski
Schriftführerin



Sie wollen uns kennenlernen?

Jeden letzten Sonntag im Monat findet ein öffentliches Schießen statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Termine

Sie planen einen Ausflug?

Gruppen bis zu 20 Personen ideal z.B. für Betriebsauflüge etc.. Eine Anmeldung ist erforderlich. Bitte kontaktieren Sie uns.

Kontakt